Mirjam Nast: „Perry Rhodan“ lesen: Zur Serialität der Lektürepraktiken einer Heftromanserie

  • Manuel Föhl

Autor/innen-Biografie

Manuel Föhl

studiert Filmwissenschaft im
Master an der Johannes Gutenberg-Universität
Mainz und forscht zurzeit für seine
Abschlussarbeit über das fehlende Bildergedächtnis
bei der (Re)-Präsentation des NSU
im Film.

Veröffentlicht
2018-08-27
Rubrik
Buch, Presse und andere Druckmedien