Sebastian Baden: Das Image des Terrorismus im Kunstsystem

  • Tullio Richter-Hansen

Autor/innen-Biografie

Tullio Richter-Hansen

Dr. phil., wissenschaftlicher
Mitarbeiter der Filmwissenschaft
der Johannes Gutenberg-Universität
Mainz, zuvor der Freien Universität Berlin;
Filmkritiker und Redakteur von nachdemfilm.
de; Studium der Theater-, Film- und
Medienwissenschaft und Promotion an der
Goethe-Universität Frankfurt am Main;
Dissertation zum Thema Friktionen des Terrors:
Ästhetik und Politik des US-Kinos nach
9/11 (Marburg: Schüren, 2017); laufendes
Post-Doc-Projekt zu Figurationen der Differenz
im Sportfilm/Filmsport; Lehr- und
Forschungsschwerpunkte: Transmedialität,
Queer Cinema, Weirdness und Hip-Hop.

Veröffentlicht
2018-08-27
Rubrik
Medien / Kultur