Martin Hennig: Spielräume als Weltentwürfe: Kultursemiotik des Videospiels

  • Peter Podrez

Autor/innen-Biografie

Peter Podrez

M.A., wissenschaftlicher Mitarbeiter
am Institut für Theater- und Medienwissenschaft
der FAU Erlangen-Nürnberg;
Studium der Theater- und Medienwissenschaft
sowie der Pädagogik an der FAU
Erlangen-Nürnberg; Dissertationsprojekt
Urbane Visionen – Filmische Entwürfe der
Zukunftsstadt (AT); Forschungsschwerpunkte:
Film und Raum(-theorie), Horrorfilm,
Mediale Utopien und Dystopien,
Game Studies, Metal Studies.

Veröffentlicht
2018-08-27
Rubrik
Im Blickpunkt