Sabine Hahn: Gender und Gaming: Frauen im Fokus der Games-Industrie

  • Stefan Simond

Autor/innen-Biografie

Stefan Simond

M.A., wissenschaftliche Hilfskraft
am Institut für Medienwissenschaft
der Philipps-Universität Marburg; Forschungsinteressen:
politische und philosophische
Medienforschung, Games Studies,
digitale Medien.

Veröffentlicht
2018-03-06
Rubrik
Digitale Medien