Rezension im erweiterten Forschungskontext: Trans/Inter Stefan Horlacher (Hg.): Transgender and Intersex: Theoretical, Practical, and Artistic Perspectives

  • Florian Krauß, Sebastian Zilles

Autor/innen-Biografie

Florian Krauß, Sebastian Zilles

Dr. Florian Krauß ist Lecturer am Medienwissenschaftlichen
Seminar der Universität
Siegen; Studium der Medienwissenschaft
in
Potsdam, Mainz und Stoke-on-Trent; Dissertation
Bollyworld Neukölln: MigrantInnen
und Hindi-Filme in Deutschland (Konstanz:
UVK, 2012); Forschungsschwerpunkte:
Fernsehserien, Media Industry Studies,
Gender und Medien.

 

Dr. Sebastian Zilles ist wissenschaftlicher Mitarbeiter
am Zentrum für Gender Studies
der Universität Siegen; Studium der Germanistik
und Anglistik/Amerikanistik an
der Universität Mannheim; von 2010-2016
dort wissenschaftlicher Mitarbeiter am
Seminar für Deutsche Philologie; Promotion
2016 mit der Arbeit Die Schulen der
Männlichkeit: Männerbünde in Wissenschaft
und Literatur um 1900 (Köln/Wien/Weimar:
Böhlau, 2017); Forschungsschwerpunkte:
Gender und Masculinity Studies,
Literatur um 1900, Literatur und Wissen.

 

 

Veröffentlicht
2018-03-06
Rubrik
Medien / Kultur