Rob Allen, Thijs van den Berg (Hg.): Serialization in Popular Culture

  • Jens Ruchatz

Autor/innen-Biografie

Jens Ruchatz

Jens Ruchatz, Dr. phil., Prof. für Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt audiovisuelle Transferprozesse an der Philipps-Universität Marburg. Veröffentlichungen u.a. zur Fernsehserie, zur Fotografiegeschichte und zu Medienbeziehungen. Letzte Buchpublikation: Die Individualität der Celebrity: Eine Mediengeschichte des Interviews (Konstanz: UVK, 2014).

Veröffentlicht
2017-08-28
Rubrik
Medien / Kultur