Bereichsrezension: Quality TV

  • Irmela Schneider

Abstract

Birgit Däwes, Alexandra Ganser, Nicole Poppenhagen (Hg.): Transgressive Television: Politics and Crime in 21st-Century American TV Series

Jonas Nesselhauf, Markus Schleich (Hg.): Das andere Fernsehen?! Eine Bestandsaufnahme des „Quality Television“

Daniela Schlütz: Quality-TV als Unterhaltungsphänomen: Entwicklung, Charakteristika, Nutzung und Rezeption von Fernsehserien wie The Sopranos, The Wire oder Breaking Bad

Autor/innen-Biografie

Irmela Schneider
Irmela Schneider, ist Professorin a.D. für Medienwissenschaft an der Universität zu Köln; von 2004 bis 2008 stellvertretende Geschäftsführende Direktorin des Kulturwissenschaftlichen Forschungskollegs „Medien und kulturelle Kommunikation“; Leiterin des Forschungsprojekts „Sondierungen der Mediennutzung“.
Rubrik
Hörfunk und Fernsehen