Felix Stalder: Kultur der Digitalität

  • Deborah Wolf

Autor/innen-Biografie

Deborah Wolf

Deborah Wolf, M.A., schloss 2016 den Studiengang M.A. Medien und kulturelle Praxis an der Philipps-Universität Marburg ab; Masterthesis zu „Gedächtnis, Macht und Medien. Im Spannungsfeld von Fernsehen und YouTube“; seit Februar 2017 als wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Projekt „Mediale Störungen. Strukturen und Funktionen von Fernsehsondersendungen in der politischen Medienkultur Deutschlands“ unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Dörner (Marburg) und Prof. Dr. Ludgera Vogt (Wuppertal) tätig.

Veröffentlicht
2017-05-30
Rubrik
Digitale Medien