Justin Remes: Motion(less) Pictures: The Cinema of Stasis

  • Tina Kaiser

Autor/innen-Biografie

Tina Kaiser
Tina Kaiser, Dr., arbeitet als Autorin, Herausgeberin, Film- und Medienwissenschaftlerin sowie im Kinospielfilmbereich; 2011-2014 organisatorische Leitung des Marburger Kamerapreises; 2012-2013 Mitglied des DFG-Forschungsnetzwerks „Filmstil“; seit 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medienwissenschaft der Universität Marburg; Studium der Kunst-, Film- und Kulturwissenschaften in Berlin und Lüneburg; Postdoc-Forschungsprojekt: Arbeit am Audiovisuellen: Ausweichende Bilder der Kinoperipherie - Formästhetische und narrative Strategien (AT); Promotion mit der Arbeit Aufnahmen der Durchquerung – Das Transitorische im Film (Bielefeld: transcript, 2008).
Veröffentlicht
2017-03-07
Rubrik
Fotografie und Film