Laurie Ruth Johnson: Forgotten Dreams: Revisiting Romanticism in the Cinema of Werner Herzog

  • Chris Wahl

Autor/innen-Biografie

Chris Wahl
Chris Wahl, Dr., Professor für das Audiovisuelle Kulturerbe an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf; u.a. Herausgeber von Lektionen in Herzog (München: edition text + kritik, 2011); Forschungsschwerpunkte Filmerbe, Filmstil, Filmgeschichte, Filmästhetik, Filmversionen (audiovisuelles Übersetzen).
Veröffentlicht
2016-09-02
Rubrik
Fotografie und Film