Bereichsrezension: Umkämpfte Bilder

  • Tullio Richter-Hansen

Abstract

Felix Reer, Klaus Sachs-Hombach, Schamma Schahadat (Hg.): Krieg und Konflikt in den Medien: Multidisziplinäre Perspektiven auf mediale Kriegsdarstellungen und deren Wirkungen

Jörg Becker: Medien im Krieg – Krieg in den Medien

Jörg Ahrens, Lutz Hieber, York Kautt (Hg.): Kampf um Images: Visuelle Kommunikation in gesellschaftlichen Konfliktlagen

Autor/innen-Biografie

Tullio Richter-Hansen
Tullio Richter-Hansen, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Filmwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz; abgeschlossene Promotion zur Friktion repräsentativer und konstruktivistischer Modi im Post-9/11-Spielfilm an der Goethe-Universität Frankfurt/Main; Post-Doc-Projekt zur Verwobenheit von Humankategorisierungen in Sportdarstellungen; Vorträge und Publikationen u.a. zur Politik & Ästhetik des Films, Genretheorie sowie medialen Genderverhältnissen.
Veröffentlicht
2016-09-02
Rubrik
Medien / Kultur