Rezension im erweiterten Forschungskontext: Macht & Medien

  • Mathias Denecke

Abstract

Samuel Sieber: Macht und Medien: Zur Diskursanalyse des Politischen

Autor/innen-Biografie

Mathias Denecke
Mathias Denecke, M.A., Doktorand am Digital Cultures Research Lab (DCRL) an der Leuphana Universität Lüneburg; Studium der Literatur-Kunst-Medienwissenschaft an der Universität Konstanz; Publikationen (Auswahl): Denecke, Mathias/Ganzert, Anne/Otto, Isabell/Stock, Robert (Hg.): ReClaming Participation: Technology – Mediation – Collectivity (Bielefeld: transcript, 2016); Forschungsschwerpunkte: Medien- und Metapherntheorie sowie digitale Infrastrukturen.
Veröffentlicht
2016-09-02
Rubrik
Medien / Kultur