Anke J. Hübel: Vom Salon ins Leben: Jazz, Populärkultur und die Neuerfindung des Künstlers in der frühen Avantgarde

  • Walter Fähnders

Autor/innen-Biografie

Walter Fähnders
Walter Fähnders, Dr. phil. habil., Apl. Professor für Neuere Germanistik an der Universität Osnabrück; Monografien, Sammelbände und Editionen zur Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts, u.a. zur Literatur sozialer Bewegungen und zur europäischen Avantgarde.
Veröffentlicht
2016-09-02
Rubrik
Medien / Kultur