Chris Tedjasukmana: Mechanische Verlebendigung: Ästhetische Erfahrung im Kino

  • Carlo Thielmann

Autor/innen-Biografie

Carlo Thielmann
Carlo Thielmann, M.A., derzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Film-, Theater- und empirische Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz beschäftigt; von 2012 bis 2014 leitender Redakteur der Zeitschrift MEDIENwissenschaft;
Studium der Medienwissenschaft, Neueren deutschen Literatur und Erziehungswissenschaft; Promotionsvorhaben an der Philipps-Universität Marburg zur filmischen Modellierung der anthropologischen Differenz.
Veröffentlicht
2016-05-31
Rubrik
Fotografie und Film