Jo Groebel, Uli Gleich: Gewaltprofil des deutschen Fernsehprogramms. Eine Analyse des Angebots privater und öffentlich-rechtlicher Sender

Autor/innen

  • Hans Dieter Erlinger

DOI:

https://doi.org/10.17192/ep1994.2.4744

Autor/innen-Biografie

Hans Dieter Erlinger

Hans Dieter Erlinger, Dr. phil., Professor für Deutsche Sprache und ihre Didaktik an der Univ.-GH Siegen. Veröff. zu Karl Kraus, Phantastik in Literatur und Kunst, Filmwissenschaft.

Downloads

Veröffentlicht

2016-04-25

Ausgabe

Rubrik

Hörfunk und Fernsehen