Rudi Holzberger: Das sogenannte Waldsterben. Zur Karriere eines Klischees: Das Thema Wald im journalistischen Diskurs

  • Rainer Dittrich

Autor/innen-Biografie

Rainer Dittrich

Rainer Dittrich, geb. 1951, Dr. phil., Tätigkeit als Lektor und Herausgeber. Veröff. zur Literatur des 20. Jahrhunderts.

Veröffentlicht
1995-11-18
Rubrik
Buch, Presse und andere Druckmedien