Zu Artikeldetails zurückkehren Gabriele Fürst: Familiäre Lebensbedingungen und die subjektive Bedeutsamkeit der Medien Fernsehen und Videospiel für 12- bis 14jährige Kinder. Integration von qualitativen und quantitativen Methoden der Medienpsychologie Herunterladen PDF herunterladen