Werner Glogauer: Kriminalisierung von Kindern und Jugendlichen durch Medien. Wirkungen gewalttätiger, sexueller, pornographischer und satanischer Darstellungen

  • Hans-Ulrich Mohr

Autor/innen-Biografie

Hans-Ulrich Mohr
Hans-Ulrich Mohr, geb. 1943, Dr. phil., Professor an der Univ. Bielefeld. Veröff. zur Sozialgeschichte der amerikanischen und englischen Literatur.
Veröffentlicht
1995-02-18
Rubrik
Medien und Bildung