Christel Adick, Franz R. Stuke (Hg.): Feme Länder - Fremde Sitten. Analysen zum Filmwerk von Gordian Troeller

  • Matthias Thiele

Autor/innen-Biografie

Matthias Thiele
Matthias Thiele, geb. 1966, Studium der Film- und Fernsehwissenschaft, Germanistik und Sozialwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, arbeitet zur Zeit
in einem Projekt zur "Normalismusforschung" am Institut für deutsche Sprache und Literatur der Universität Dortmund.
Veröffentlicht
1997-11-18
Rubrik
Fotografie und Film