Bereichsrezension im erweiterten Forschungskontext: Fotobuch

  • Jens Ruchatz

Abstract

Manfred Heiting, Roland Jaeger (Hg.): Autopsie 1 & 2:
Deutschsprachige Fotobücher 1918 bis 1945 (2 Bände im Schuber)
Peter Pfrunder, unter Mitarbeit von Martin Gasser und Sabine
Münzenmaier (Hg.): Schweizer Fotobücher. 1927 bis heute:
Eine andere Geschichte der Fotografie
Martin Parr, Gerry Badger (Hg.): The Photobook: A History. 3. Band

Autor/innen-Biografie

Jens Ruchatz
Jens Ruchatz, Dr. phil., Prof. für ­Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt audiovisuelle Transferprozesse an der Philipps-Universität Marburg. Veröffentlichungen u.a. zur Fernsehserie, zur Fotografiegeschichte und zu Medienbeziehungen. Letzte Buchpublikation: Die Individualität der Celebrity: Eine Mediengeschichte des Interviews (Konstanz: UVK, 2014).

Veröffentlicht
2015-09-10
Rubrik
Fotografie und Film