Susanne Fengler, Tobias Eberwein, Gianpietro Mazzoleni, Colin Porlezza, Stephan Russ-Mohl (Hg.): Journalists and Media Accountability: An International Study of News People in the Digital Age

  • Evelyn Runge

Autor/innen-Biografie

Evelyn Runge

Evelyn Runge, Dr., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur der Universität Hildesheim. Forschungsschwerpunkte: Fotografie in Theorie und Praxis, Mediensoziologie, Bilddatenbanken und Archive, Journalismus. Autorin von Glamour des Elends (Köln 2012). Journalistische Veröffentlichungen u.a. in Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Cicero, Die Zeit, Süddeutsche Zeitung. Mitglied der Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina.

Veröffentlicht
2015-06-01
Rubrik
Buch, Presse und andere Druckmedien