Die mediale Dimension des Stilbegriffs in Kunst- und Wissenschaftstheorie

  • Veronika Pöhnl

Autor/innen-Biografie

Veronika Pöhnl

Veronika Pöhnl, M.A., ist Doktorandin der Medienwissenschaft an der Universität Konstanz. Abschluss „Literatur-, Kunst-, Medienwissenschaft“ an der Universität Konstanz (2014) mit einer Arbeit zu den medialen Grundlagen bildwissenschaftlicher Ansätze in Kunst- und Wissenschaftstheorie. Dissertationsprojekt: Visuelle Wissensproduktion und die Produktion visuellen Wissens. Naturwissenschaftliche Bilder als Experimentalsystem (AT).

Veröffentlicht
2015-06-01
Rubrik
Perspektiven