Matthias Leitner, Sebastian Sorg, Daniel Sponsel (Hg.): Der Dokumentarfilm ist tot, es lebe der Dokumentarfilm: Über die Zukunft des dokumentarischen Arbeitens

  • Mirjam Kappes

Autor/innen-Biografie

Mirjam Kappes

Mirjam Kappes, M.A., Promotions-Stipendiatin an der „a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne“, Universität zu Köln. Zuvor studierte sie Medienwissenschaft, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte in Freiburg, Hamburg, Basel (CH) und London (UK). Kappes ist außerdem journalistisch tätig für KulturPort und Mitglied bei der GfM (AG Film) und NECS.

Rubrik
Fotografie und Film