John J. Michalczyk, Raymond G. Helmick (Hg.): Through a Lens Darkly: Films of Genocide, Ethnic Cleansing, and Atrocities

Autor/innen

  • Malte Hagener

DOI:

https://doi.org/10.17192/ep2015.1.3505

Autor/innen-Biografie

Malte Hagener

Malte Hagener, Prof. Dr., Professur für Medienwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg; Forschungsschwerpunkte: Filmtheorie und Filmgeschichte, Medienbildung; Autor (zus. mit Thomas Elsaesser) von Filmtheorie zur Einführung (Hamburg: Junius, 2007; übers. in versch. Sprachen) und von Moving Forward, Looking Back: The European Avantgarde and the Invention of Film Culture (Amsterdam, Amsterdam UP, 2007).

Downloads

Ausgabe

Rubrik

Fotografie und Film