Georg Seeßlen: David Lynch und seine Filme

  • Werner Barg

Autor/innen-Biografie

Werner Barg

Werner Barg, geb. 1957, Dr. phil., Studienleiter und stellvertretender Direktor der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Filmjournalist, Drehbuchautor, Regisseur von Kurz- und Dokumentarfilmen. Veröff. u. a. zu Alexander Kluges TV-Programmen, David Lynchs Beziehungen zum Surrealismus, Farb- und Lichtdramaturgien in Rainer Werner Fassbinders Spätwerk, den Möglichkeiten des Special-Effect-Kinos sowie einigen Irrwegen in die virtuelle Welt.

Rubrik
Fotografie und Film