Katrin Diehl: Die jüdische Presse im Dritten Reich. Zwischen Selbstbehauptung und Fremdbestimmung

  • Yizhak Ahren

Autor/innen-Biografie

Yizhak Ahren

Yizhak Ahren, Jahrgang 1946, Professor für Psychologie an der Universität zu Köln. Veröffentlichungen über Psychotherapie, Kultur- und Medienpsychologie.

Rubrik
Buch, Presse und andere Druckmedien