Dagobert Sobiech: Theorie und Praxis der Medienerziehung im Vergleich. Eine Analyse von Konzepten, Strukturen und Bedingungen

  • Daniel Süss

Autor/innen-Biografie

Daniel Süss

Daniel Süss, geb. 1962, Dr. phil., Wiss. Oberassistent am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Univ. Zürich (IPMZ), zuständig für den Forschungsbereich "Medienumgang und Medienkompetenz”, Dozent für Medienpädagogik und Kommunikation in der Sekundarlehrerausbildung an der Univ. Bern.

Rubrik
Medien und Bildung