Mediale Temporalitäten im Internet: Zeit- und Medienphilosophie nach Derrida und Rorty

  • Mike Sandbothe

Autor/innen-Biografie

Mike Sandbothe

Mike Sandbothe, geb. 1961, Wissenschaftl. Mitarbeiter an der Friedrich-Schiller-Univ. Jena. Wissenschaftsjournalistische Tätigkeit u. a. für die Frankfurter Rundschau, den Tagesspiegel und den Bayerischen Rundfunk. Veröff. zu Schopenhauer, philosophische Medientheorien, die Debatte um Moderne und Postmoderne, das Zeitproblem in Philosophie und Wissenschaft.

Rubrik
Perspektiven