Geschichtsbilder im Kino. Perspektiven einer Semiohistorie der Audiovisionen

  • Jürgen E. Müller

Autor/innen-Biografie

Jürgen E. Müller

Jürgen E. Müller, geb. 1950, PD Dr. phil. habil., Universitair Hoofddocent für Film- und Fernsehwissenschaft an der Universiteit van Amsterdam. Gast- und Vertretungsprofessuren an den Universitäten Montreal, Wien, Salzburg, Passau. Herausgeber der Reihe Film und Medien in der Diskussion (Nodus), Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Semiotik. Veröff. zur Film- und Medientheorie, zur Intermedialität sowie zur Kultur- und Sozialgeschichte der Medien.

Rubrik
Perspektiven