Kay Kirchmann: Verdichtung. Weltverlust und Zeitdruck. Grundzüge einer Theorie der Interdependenzen von Medien, Zeit und Geschwindigkeit im neuzeitlichen Zivilisationsprozeß

  • Thomas Morsch

Autor/innen-Biografie

Thomas Morsch
Thomas Morsch, geb. 1967, wiss. Mitarbeiter am Seminar für Filmwissenschaft der FU Berlin. Dissertation zum Thema "Verkörperte Wahrnehmung. Körperliche Erfahrung als ästhetische Erfahrung im Kino".
Rubrik
Medien / Kultur