Christine Engel (Hg.): Geschichte des sowjetischen und russischen Films. Unter Mitarbeit von Eva Binder, Oksana Bulgakova, Evgenij Margolit und Miroslava Segida

  • Joachim Paech

Autor/innen-Biografie

Joachim Paech

Joachim Paech, geb. 1942, Dr. phil., Prof. für Medienwissenschaft im Studiengang „Kunst- und Medienwissenschaft“ der Univ. Konstanz. Zahlr. Veröff. zur Filmgeschichte, Filmanalyse und Medientheorie.

Rubrik
Im Blickpunkt