André Kieserling: Kommunikation unter Anwesenden. Studien über Interaktionssysteme

  • Thorsten Bonacker

Autor/innen-Biografie

Thorsten Bonacker

Thorsten Bonacker, geb. 1970, Dr. rer. pol., Wissenschaftl. Assistent am Institut für Soziologie der Philipps-Univ. Marburg, Buchveröff.: Die normative Kraft der Kontingenz. Nichtessentialistische Gesellschaftskritik nach Weber und Adorno, Kommunikation zwischen Konsens und Konflikt. Gesellschaftliche Rationalität bei Habermas und Luhmann, Die Gesellschaftstheorie Adornos. Themen und Grundbegriffe (Hg.).

Rubrik
Medien / Kultur