GFF-Tagung in Kiel zum Thema "Nach der kognitiven Phase?" - Ein Bericht

  • Vinzenz Hediger

Autor/innen-Biografie

Vinzenz Hediger

Vinzenz Hediger, geb. 1969, Dr. phil., Studium der Philosophie, Filmwissenschaft und Amerikanistik, Promotion 1999, Forschungsassistent am Seminar für Filmwissenschaft der Univ. Zürich. Publikationen: Verführung zum Film. Der amerikanische Kinotrailer 1912-1998 (Marburg: Schüren 2001); Home Stories. Neue Studien zu Film und Kino in der Schweiz (gemeinsam mit Jan Sahli, Alexandra Schneider und Margrit Tröhler; Marburg: Schüren 2001).

Rubrik
Standpunkte