Marion Strunk (Hg.): Subjekte, Stars und Chips. Subjektpositionen in den Künsten

  • Alfred Smudits

Autor/innen-Biografie

Alfred Smudits

Alfred Smudits, geb. 1954, Dr.phil., Hochschulassistent am Institut für Musiksoziologie der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. 1991 Habilitation an der Univ. Wien. Seit 1993 Generalsekretär von MEDIACULT – Internationales Forschungsinstitut für Medien, Kommunikation und kulturelle Entwicklung. Arbeitsschwerpunkte: Kunst-, Kultur- und Kommunikationssoziologie, Medientheorie, kultureller und sozialer Wandel.

Rubrik
Medien / Kultur