Heidrun Baumann (Hg.): "Frauen-Bilder" in den Medien. Zur Rezeption von Geschlechtsdifferenzen

  • Laura Scuriatti

Autor/innen-Biografie

Laura Scuriatti

Laura Scuriatti, studiert und arbeitet an der University of Reading. Schwerpunkte: Interdisziplinäre Erforschung englischer Literatur und visueller Kunst, insbesondere Photographie und Malerei, zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Rubrik
Medien / Kultur