Bernd Kiefer, Marcus Stiglegger (Hg.): Abel Ferrara. Die bizarre Schönheit der Verdammten

  • Gottlieb Florschütz

Autor/innen-Biografie

Gottlieb Florschütz

Gottlieb Florschütz, geb. 1962, Dr. phil., hat in Philosophie über Kant promoviert, studiert z.Zt. Medienwissenschaften an der Uni Kiel. Zahlreiche Publikationen zu Film- und Fernsehwissenschaftlichen, Themen, z.B. "Kubricks Space Odyssey – revisited in 2001" in Cinetext 2001; "Schrift und Bild im digitalen Film" in Schrift und Bild im Film (Aisthesis-Verlag 2001), "Religiöse Funktionen des Fernsehens am Beispiel Star Trek" in: Cinetext 2001 usw. Arbeit als Freelancer für verschiedene Medienzeitschriften, z.B. für die Filmosophie-Zeitschrift Cinetext.

Rubrik
Fotografie und Film