Stefan Horlacher: Visualität und Visualitätskritik im Werk von John Fowles

  • Antje Kley

Autor/innen-Biografie

Antje Kley

Antje Kley ist als Wiss. Assistentin am Englischen Seminar der Univ. Kiel beschäftigt und arbeitet zur Zeit an einem Habitilationsprojekt zum Thema „Ethik medialer Repräsentation im englischen und amerikanischen Roman“. Ihre Publikationen befassen sich vorwiegend mit zeitgenössischer englischer und amerikanische Literatur sowie den Theman Autobiografie, Postkolonialismus und Intermedialität.

Rubrik
Medien / Kultur