Oliver Jahraus, Stefan Neuhaus (Hg.): Der erotische Film. Zur medialen Codierung von Ästhetik, Sexualität und Gewalt

  • Marcus Stiglegger

Autor/innen-Biografie

Marcus Stiglegger

Marcus Stiglegger, Dr. phil. habil., geb. 1971, lehrt an der Universitäten Siegen, Mannheim und Clemson (USA), der ifs Köln und der Filmakademie Baden-Württemberg. Zahlreiche Buchpublikationen und -beiträge über Filmästhetik, Filmgeschichte und Filmtheorie, darunter: "Ritual & Verführung. Schaulust, Spektakel & Sinnlichkeit" (Berlin 2006). Herausgeber des Print- und Onlinemagazins :Ikonen:. Schreibt regelmäßig für die Magazine epd Film, Filmdienst, Testcard und Splatting Image.

Rubrik
Fotografie und Film