All Quiet on the Genre Front? Zur Theorie und Praxis des Kriegsfilms Jahrestagung des Arbeitskreises zur Erforschung von Aspekten und Problemen des Genrefilms getragen von film- bzw. medienwiss. Institut der Universität Hamburg, Kiel, Marburg und Mainz

Autor/innen

  • Anja Horbrügger
  • Charlotte Lorber

DOI:

https://doi.org/10.17192/ep2005.4.1524

Autor/innen-Biografien

Anja Horbrügger

Anja Horbrügger, M.A., geb. 1979, Studium der Neueren deutschen Literatur und Medien, Soziologie und Kunstgeschichte in Marburg und Wien; derzeit: Promotion zum Thema Geschlechterkonstruktionen im frühen deutschen Nachkriegsfilm; freie Mitarbeiterin bei versch. Magazinen; Volontariat bei der HNA (Hessische Niedersächsische Allgemeine Zeitung, Kassel) ab Oktober 2005.

Charlotte Lorber

Charlotte Lorber, geb. 1980, Studium der Medienwissenschaft, Neueren deutschen Literatur und Italienisch an der Philipps-Univ. Marburg, derzeit Promotion über das Werk des italienischen Autorenfilmers Nanni Moretti.

Downloads

Ausgabe

Rubrik

Standpunkte