Anne M. Cooper-Chen: Cartoon Cultures. The Globalization of Japanese Popular Media

Autor/innen

  • Corinna Peil

DOI:

https://doi.org/10.17192/ep2012.2.141

Autor/innen-Biografie

Corinna Peil

Corinna Peil, Dr. phil., ist Postdoctoral Researcher am Center for Advanced Studies and Research in Information and Communication Technologies & Society (ICT&S) an der Universität Salzburg. Zuvor war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienkultur (IfKM) der Leuphana Universität Lüneburg und dort u.a. im DFG-Projekt „Das mediatisierte Zuhause“ tätig. 2011 ist ihre Dissertation Mobilkommunikation in Japan bei transcript erschienen. Zu ihren Arbeitsgebieten zählen Mediatisierungs- und Digitalisierungsprozesse, Domestizierung und Diffusion neuer Medien, die Aneignung neuer Medientechnologien im Alltag, Cultural Media Studies sowie Fernsehen im gesellschaftlichen und medialen Wandel.

Downloads

Ausgabe

Rubrik

Medien / Kultur