Mirjam Schaub: Bilder aus dem Off. Zum philosophischen Stand der Kinotheorie

  • Franziska Heller

Autor/innen-Biografie

Franziska Heller

Franziska Heller, Dr. phil., wissenschaftliche Mitarbeiterin und Habilitandin am Seminar für Filmwissenschaft der Universität Zürich im Schweizer Nationalfonds-Projekt Filmgeschichte Re-Mastered. 2009 Promotion an der Ruhr-Universität Bochum. Danach arbeitete sie bis 2010 an der Uni Zürich im Projekt AFRESA: Automatisches System zur Rekonstruktion und Erfassung von Archivfilmen. Autorin bei verschiedenen Sammelbänden wie Film- und Medienzeitschriften. Jüngere Publikation: Filmästhetik des Fluiden. Strömungen des Erzählens von Vigo bis Tarkowskij, von Huston bis Cameron. München: Wilhelm Fink, 2010.

Rubrik
Fotografie und Film