Andreas Jahn-Sudmann: Der widerspenstigen Zähmung. Zur Politik der Repräsentation im gegenwärtigen US-amerikanischen Independent-Film

  • Andrea Nolte

Autor/innen-Biografie

Andrea Nolte

Andrea Nolte, geb. 1971, M. A., Studium der Germanistik, Anglistik und Medienwissenschaft in Paderborn, wiss. Mitarbeiterin im Fachgebiet Medienwissenschaft an der Univ. Paderborn.

Rubrik
Im Blickpunkt