Bereichsrezension: Lost

  • Benjamin Beil
Schlagworte: Quality TV, Fernsehtheorie, Serienforschung

Abstract

Verena Schmöller, Marion Kühn (Hg.): Durch das Labyrinth von Lost. Die US-Fernsehserie aus kultur- und medienwissenschaftlicher Perspektive
Daniela Olek: Lost und die Zukunft des Fernsehens. Die Veränderung des seriellen Erzählens im Zeitalter von Media Convergence
Christine Piepiorka: Lost in Narration. Narrativ komplexe Serienformate in einem transmedialen Umfeld

Rubrik
Hörfunk und Fernsehen