Kirsten Möller, Inge Stephan, Alexandra Tacke (Hg.): Carmen. Ein Mythos in Literatur, Film und Kunst

Autor/innen

  • Anne-Berenike Binder

DOI:

https://doi.org/10.17192/ep2013.1.1002

Autor/innen-Biografie

Anne-Berenike Binder

Anne-Berenike Binder

 

, Dr., hat nach ihrer Promotion in romanischer Literatur- und Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Französisch gerade ihre Habilitationsschrift in spanischer Literaturwissenschaft abgeschlossen. Sie ist Akademische Mitarbeiterin und Dozentin für Literatur- und Medienwissenschaften in der Romanistik an der Universität Konstanz. Thematische Schwerpunkte ihrer Forschung und Veröffentlichungen sind Erinnerungsdiskurse, Dekadenz, Gender und Mythosforschung.

Downloads

Ausgabe

Rubrik

Medien / Kultur