Hans-Dieter Kübler: Mythos Wissensgesellschaft. Gesellschaftlicher Wandel zwischen Information, Medien und Wissen. Eine Einführung

  • Maik Gizinski

Autor/innen-Biografie

Maik Gizinski
Maik Gizinski, M.A., geb. 1979, studierte in Münster Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Politikwissenschaft und Philosophie. Er ist Volontär beim Norddeutschen Rundfunk. Forschungsschwerpunkte: Organisationstheorie, (Organisations-)Kultur, Kommunikationstheorie. Veröff.: Das Problem der Organisation - Die Organisation des Problems (LIT, 2005).
Rubrik
Medien / Kultur