Christer Petersen: Der postmoderne Text. Rekonstruktionen einer zeitgenössischen Ästhetik am Beispiel von Thomas Pynchon, Peter Greenaway und Paul Wühr

  • Nina Ohligschläger

Autor/innen-Biografie

Nina Ohligschläger

Nina Ohligschläger, geb. 1969, M.A., Studium der Allgemeinen und

      vergleichenden Literaturwissenschaft, Anglistik und Philosophie an der Univ.

      Essen. Forschungsaufenthalt am Warburg Institut, London. Promoviert an der

      Univ. Tübingen über die Wiederentdeckung der Renaissance um 1900.

Rubrik
Medien / Kultur