Betz, Klaus/Kleemann, Maksut: Der Tod des Abend

  • Gerd G. Kopper

Autor/innen-Biografie

Gerd G. Kopper

Gerd G. Kopper, geb. 1941, Dr. phil. 1967, Prof. am Studiengang Journalistik an der Univ. Dortmund. Veröff. zu Medienrecht, Medienökonomie, Medienpolitik.

Veröffentlicht
2017-04-05
Rubrik
Buch, Presse und andere Druckmedien