Sammelrezension Frauen und Medien

  • Beate Moeller

Abstract

Klein, Marieluise / Pfister, Gertrud: Goldmädel, Rennmiezen und Turnküken. Die Frau in der Sportberichterstattung der BILD-Zeitung

Lott, Silvia: Frauenzeitschriften von Hans Huffzky und John Jahr. Zur Geschichte der deutschen Frauenzeitschriften zwischen 1933 und 1970

Schmerl, Christiane (Hg.): In die Presse geraten. Darstellung von Frauen in der Presse und Frauenarbeit in den Medien

Schmerl, Christiane: Das Frauen- und Mädchenbild in den Medien

Schumacher, Marianne: Frauenbilder in Kurzgeschichten der Massenpresse. Eine inhaltsanalytische Untersuchung der Zeitschriften 'Brigitte', 'Freundin', 'Für Sie', 'Petra' und 'Playboy'

Wischermann, Ulla: Frauenfrage und Presse. Frauenarbeit und Frauenbewegung in der illustrierten Presse des 19. Jahrhunderts

Autor/innen-Biografie

Beate Moeller

Beate Moeller, geb. 1959, Tutorin am Inst. für Kommunikationssoziologie der FU Berlin. Veröff. zu Rezeptionsforschung, populäre Kultur und Unterhaltung

Veröffentlicht
2017-06-14
Rubrik
Medien / Kultur