Publikationsserver der Universitätsbibliothek Marburg

Titel:Encephalomyelitis disseminata : Katamnestische Untersuchung des Rehabilitationsverlaufes bei PatientInnen aus den Jahrgängen 1995 – 2002.
Autor:Paulmann, Frank
Weitere Beteiligte: Welter, F.L. (Prof. Dr.)
Veröffentlicht:2006
URI:https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2007/0006
URN: urn:nbn:de:hebis:04-z2007-00060
DOI: https://doi.org/10.17192/z2007.0006
DDC: Medizin, Gesundheit
Titel(trans.):Encephalomyelitis disseminata: Katamnestic study of the course of patient rehabilitation from 1995 to 2002.
Publikationsdatum:2007-01-23
Lizenz:https://rightsstatements.org/vocab/InC-NC/1.0/

Dokument

Schlagwörter:
Behinderungsgrad, Therapeutic, Kosten, Chronic, Krankheitsverlauf, Leistungsbeurteilung, Epikrise, Rehabilitation, Rehabilitation, Therapien, Multiple sclerosis, Multiple Sklerose

Zusammenfassung:
Die Multiple Sklerose ist eine der häufigsten organischen Erkrankungen des Zentralen Nervensystems im Erwachsenenalter und verursacht erhebliche volkswirtschaftliche Kosten. Aufgrund des chronischen Krankheitsverlaufes wurden an MS erkrankte Patienten bisher nahezu regelhaft neurologisch mit dem Ziel rehabilitiert, Krankheitsprogression hinauszuzögern, funktionelle Einschränkungen zu verbessern und sozialmedizinisch relevante Leistungsfähigkeit zu erhalten. Bei 2126 Patienten wurden Rehabilitationsdaten aus den Jahren 1995 – 2002 erfasst und ausgewertet hinsichtlich des Krankheitsbeginns, des Verlaufes, des Umfangs und der Häufigkeit therapeutischer Maßnahmen und der medikamentösen Behandlung. Neben einer hohen Patientenzufriedenheit zeigen die Ergebnisse eine deutliche Steigerung der sozialmedizinischen Leistungsfähigkeit im Rahmen der Rehabilitation.

Summary:
Multiple sclerosis is one of the most frequent diseases of CNS of adults. It causes considerable economic costs. Because of its chronic course rehabilitative treatment of patients with MS aimed almost regularly to retard progression, to improve functional restrictions and to preserve relevant social medical ability. Rehabilitation data of 2126 patient of 1995-2002 have been analysed regarding onset and course of disease, extent and frequency of therapeutical interventions and medical treatment. Besides high patient satisfaction results show clear increase of social medical ability within the setting of rehabilitation.


* Das Dokument ist im Internet frei zugänglich - Hinweise zu den Nutzungsrechten