Rolle von T-Zellen bei COPD: Einfluss von Zigarettenrauch-Komponenten auf Differenzierungsprozesse von Th-Subpopulationen

Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine weit verbreitete chronisch-entzündliche Erkrankung der Lunge, die mit weltweit steigenden Mortalitätsraten assoziiert ist. Die häufigste Ursache der COPD ist chronische Rauchexposition. Die pathogenen Mechanismen, die zur Ausprägung der Erkr...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Baumgartl, Nadja
Beteiligte: Garn, Holger (PD. Dr. rer. nat.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2016
Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online

PDF-Volltext

Bestandesangaben von
Signatur: http://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2016/0377
https://doi.org/10.17192/z2016.0377
urn:nbn:de:hebis:04-z2016-03776
Downloads: 3 (2018), 17 (2017), 9 (2016)
Publikationsdatum: 2016-06-16
Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0